Adjustierungsrichtlinien des Traditionskorps Gmunden

 

Zum korrekten Auftreten des Gardisten in Uniform gehören:

 

gepflegte Uniform

sauberer Schuhputz

 

Befindet sich der Gardist außerhalb der Einteilung, so muß der Uniformrock  auch zugeknöpft sein und die Kopfbedeckung getragen werden.

Es wird weder Zivile Kleidungsstücke, wie Anorak od. Regenschirm zur Uniform verwendet, daß ist unmilitärisch.

Im Gasthaus, Festzelt, etc. ist „Marscherleichterung“ angebracht, einheitliche Adjustierung wird den jeweiligen Umständen bzw. der jeweiligen Situation angepasst und vom Obmann od. Kommandanten bekanntgegeben.

 

 

Uniform

Mannschaft

 

Tschako komplett mit Doppeladler

Kokarde

Uniformrock

Uniformhose

Halsbinde

Socken schwarz

Schnürschuhe od. Stiefeletten schwarz

Uniformmantel ab 01. Oktober

Handschuhe weiß Winter grau

Schützenschnur

Orden

Leibriemen

Patronentasche

Bajonett

Karabiner K95

 

Uniform

Unteroffiziere

 

Tschako mit Doppeladler

Kokarde

Uniformrock

Uniformhose

Halsbinde

Socken schwarz

Schnürschuhe od. Stiefeletten schwarz

Uniformmantel ab 01. Oktober

Handschuhe weiß Winter grau

Schützenschnur

Orden

Leibriemen

Patronentasche                                               (nur beim Exerzieren mit dem Gewehr)

Bajonett

Österr. Infanteriesäbel mit Scheide

Portepee

Säbelgehänge 

 

 

 

 

Uniform

Offiziere

 

Tschako mit Doppeladler od. Offizierskappe

Kokarde

Uniformrock

Uniformhose

Halsbinde

Socken schwarz

Schnürschuhe od. Stiefeletten schwarz

Uniformmantel ab 01. Oktober

Handschuhe weiß Winter grau

Orden

Österr. Infanteriesäbel mit Scheide

Portepee

Säbelgehänge

Feldbinde

zurück                                                        nächste Seite